Denkmaltag 2017 am Steigerturm mit Aki-Schmidt-Präsentation

Wenn auch der Berghofer Steigerturm kein klassisches Denkmal ist, das „Macht und Pracht“ der Herrschenden zum Ausdruck bringen sollte, so wird das ehemalige Feuerwehrgerätehaus mitsamt dem Steigeturm (im Volksmund wie auch im Vereinsnamen „Steigerturm“ genannt) hoffentlich zur 800-Jahr-Feier unseres Dorfes wieder „in alter Pracht“ erstehen.

Am diesjährigen Tag des offenen Denkmals wird um 11.00 Uhr die einstündige Bilddokumentation „Alfred (Aki/Ackett) Schmidt – eine Berghofer Legende“ gezeigt. Die Präsentation beschäftigt sich mit der Person und Karriere des 1935 geborenen Fußballers, der seine Kindheit und Jugend direkt am Steigerturm verbrachte und sich beim Pöhlen auf das linke Tor des Gerätehauses seine herausragende Technik aneignete.

Quelle: RuhrNachrichten vom 15.07.2017

 

Schreibe einen Kommentar