„Unsere Mitte NRW“

Der Steigerturm steht nicht nur in der historischen Dorfmitte Berghofens, sondern fast genau in der geografischen Mitte Nordrhein-Westfalens, die sich zwischen der Gurlittstraße und Am Osterbruch in der Aplerbecker Mark befindet. Steigerturm und NRW-Mitte sind durch rote Sterne gekennzeichnet.

Krippen, Glühwein, Bratwurst und Gemälde

Die Gemälde von Ulla Schönhense zeigen den Steigerturm zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Am Samstag, dem 2. Dezember können sie im Steigerturm von 12 – 17 Uhr besichtigt und als Weihnachtsgeschenk erstanden werden.

Eine wunderschöne Ausstellung zeigt Weihnachtskrippen von Berghofer Bürgern. Die Krippen stammen aus vielen unterschiedlichen Gegenden. Drei von ihnen können bei Gefallen gegen eine Spende erworben werden.

Und natürlich gibt es auch wieder Neuland-Bratwurst von Bachstein sowie ökologisch reinen Glühwein.

Klaus Bosser hat mit seinem Team das ehemalige Feuerwehrgerätehaus so schön geschmückt, dass es ein Augenschmaus ist. Beteiligt an der aufwändigen Weihnachts-Dekoration waren Margret Bosser (leider vom Krankenbett aus, alles Gute und schnelle Besserung, Margret!), Manuela Buhr, Helmut Gerke, Frank Zaufke und Heike Wilhelm.

Berghofens höchster Weihnachtsbaum strahlt vom Steigerturm

Der höchste Weihnachtsbaum Berghofens leuchtet seit heute Abend. Gespendet wurde er von Gärtnermeister Dirk Scholz: ganz herzlichen Dank dafür. In seinem Betrieb an der Wittbräucker Straße 282 gibt’s übrigens ab Nikolaus für alle Berghofer Bürger Weihnachtsbäume zu kaufen. Tel. 48 09 32.Die geniale Konstruktion zur Befestigung des Baums am Gitter der Steigerturm-Dachterrasse ließ sich Mirko Glotz einfallen. Zusammen mit Andreas Kulick von der Freiwilligen Feuerwehr Berghofen brachte er den Baum nach oben und schmückte ihn. Beiden gilt der Dank aller Berghoferinnen und Berghofer, die sich in der Adventszeit an diesem schönen Anblick erfreuen werden.

Vier Steigerturm-Berichte im neuen „Wir in Aplerbeck“-Magazin

Gleich an vier Stellen berichtet die November-Ausgabe (Nr. 5/2017) des StadtMagazins für den Stadtbezirk Aplerbeck über „Unsere Mitte Steigerturm“.
Zweimal über Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben – und zweimal über geplante Aktivitäten.
(Fotos und Berichte: Susanne Knoller)

Bitte besuchen Sie uns beim Berghofer Adventsmarkt am 2. Dezember. Es gibt außer Glühwein und Bachstein-Bratwürstchen eine Ausstellung mit Steigerturm-Gemälden von Ulla Schönhense.

Einladung zum Treffen der Geburtsjahrgänge 1945 – 1946 – 1947 für Samstag, den 10. März 2018. Bitte vormerken!

So schön war es beim 2. Berghofer Künstlermarkt am 8. Oktober 2017

Trotz widriger Wetterumstände ein voller Erfolg am 14. Oktober 2017