Prächtiges Herbstkonzert mit ungewöhnlichem Trio

Seit einigen Tagen erinnern uns die bunten Blätter an den Bäumen schon wieder an den Herbst. Einstimmen können wir uns auf diese gemütliche und farbenfrohe Jahreszeit am besten mit einem Konzertbesuch am Sonntag, dem 29. September, um 17:00 Uhr (Einlass: 16:00 Uhr) im Steigerturm.

Im vierten Konzert der Reihe „Klassik im Steigerturm“ gastieren an der Seite der Violinistin Diana Schneider der Berghofer Cellist Hauke Hack (Dortmunder Philharmoniker) und die Schwerter Kantorin Clara Ernst am Cembalo, die in einer logistisch aufwendigen Aktion ihr Cembalo mit in die ehemaligen Garagen des alten Feuerwehrhauses bringen wird.

Nach einem viel beachteten Kammerkonzert vor zwei Jahren haben sich die drei Musiker wieder zusammen gefunden, um den Berghofer Bürgerinnen und Bürgern im Steigerturm einen besonderen Ohrenschmaus zu bieten.

Freuen Sie sich auf ein facettenreiches Konzertprogramm. Die Musiker spielen beschwingte und virtuose Werke u.a. von Vivaldi, Telemann und Corelli. Sie werden aber nicht nur barocke Musik präsentieren. Der Cellist Hauke Hack bringt u.a. auch ein Solowerk – eigens von ihm komponiert – zu Gehör!

Wie schon in den vorherigen Konzerten werden die Musiker wieder interessante Informationen zu den Werken, Instrumenten und Komponisten geben.

Der Eintritt ist frei – Spenden für die Musiker werden gern gesehen.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.