Schnelle Hilfe aus dem Dorf nach Schäden am Turm durch wütende „Sabine“

Nur einen halben Tag dauerte es, bis der Berghofer Dachdeckermeisterbetrieb Homrich & Heimer unbürokratisch und kompetent Hand anlegte, um die Sturmschäden am Dach des Feuerwehrgerätehauses in Form der „Nachbarschaftshilfe“ zu beseitigen.

Für diese Hilfsbereitschaft bedankt sich „Unsere Mitte Steigerturm“ aufs Allerherzlichste.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Horst Karbaum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Falls Sie gern kostenlos über aktuelle Beiträge in unserem Blog informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre Mail-Adresse ein.

Wenn nicht, einfach das X anklicken - und schon sind Sie auf steigerturm.de

Font Resize
Kontrast