Integration auf Augenhöhe

Grafik: Jens Neubert, Berghofen

Berghoferinnen und Berghofer mit unterschiedlichen sprachlichen Wurzeln begegnen sich in einem neuen Projekt der Quartiersentwicklungs-Initiative „Gemeinsam für ein l(i)ebenswertes Berghofen“. In Berghofens Grundschule haben im Jahre 2022 mehr als 30% der Kinder eine Migrationsgeschichte. Anlass genug für „Unsere Mitte Steigerturm“, darüber nachzudenken, wie die Familien in der Mitte unseres „Dorfs“ Heimat finden können.

Einen Auftakt bildet das Zusammentreffen von jeweils 12 so genannten „Bio-Berghofern“ mit 12 Menschen, deren Ursprungs-Kultur im nicht-deutschsprachigen Ausland liegt. Es werden jeweils Tandems gebildet, in denen sich zwei Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte in unbeschwerter Atmosphäre austauschen und verstehen lernen. Ihr Dialog hangelt sich entlang an zu ergänzenden Satzanfängen, die jeweils von den beiden Teilnehmenden vollendet werden. Sprachmittler stehen zur Verfügung, die im Zweifelsfall Übersetzungshilfe geben können. So sieht der Gesprächsverlauf aus:

  1. Ich bin geboren in …
  2. Meine Mutter war …
  3. Mein Vater war …
  4. Meine Großeltern habe ich geliebt, weil …
  5. Am meisten gelernt habe ich als Kind von …
  6. Ganz schlimm war es für mich, als ich …
  7. In Dortmund lebe ich seit …
  8. Als ich 20 war, wollte ich …
  9. Am liebsten esse ich …
  10. Ich ärgere mich darüber, wenn …
  11. So richtig freuen kann ich mich, wenn …
  12. Wenn ich mein Leben noch einmal neu beginnen könnte, dann würde ich …

Es sind noch Plätze frei! – Hilfe ist erwünscht. Bitte melden Sie sich, wenn Sie mehr Informationen benötigen, selbst teilnehmen oder uns (z.B. bei der Betreuung von Kindern) unterstützen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Blog via E-Mail abonnieren

Falls Sie gern kostenlos über aktuelle Beiträge in unserem Blog informiert werden möchten, tragen Sie bitte hier Ihre Mail-Adresse ein.

Wenn nicht, einfach das X anklicken - und schon sind Sie auf steigerturm.de

Skip to content